Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen.
Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf eine Linie gebracht werden. Fotografieren, das ist eine Art zu schreien,
nicht aber, seine Orginalität unter Beweis zu stellen. Es ist eine Art zu leben.

                                                                      – Henri Cartier-Bresson

 

 

1986 geboren in Osterode am Harz. Nach dem Schulabschluss Lehre als Pharmazeutisch technische Assistentin.

Seit 2004 Erfahrungen als Model vor der Kamera gesammelt und die eigene Fotografie intensiviert.

2008: Umzug nach Berlin.

2010: erste Präsentation der eigenen Fotografien bei Ausstellungen.

2011: Interview in der ColorFoto – Ausgabe 02/2011

2011: Fotoklasse 27 bei Imago Fotokunst – künsterlische Leitung: Ursula Kelm.

            Ausstellung der Serie „Nebel“ mit der Fotoklasse 27.

2012: Portraitworkshop bei Thomas Kierok (Januar-April bei Imago Fotokunst)

2012-2013: Seminar für inszenierte Portraitfotografie bei Jörg Klaus / Ostkreuzschule für Fotografie

 

Katrin Frohns lebt und arbeitet  in Potsdam.

 

 

 

 

Referenzen:

Ausstellungen:

  •  23.06.2016 – 21.02.2017:
    Ausstellung eigener Arbeiten der Serie „Verlassene Orte“  bei Berlin-Chemie AG

Gruppen-Ausstellungen:

  •  003:
    Ausstellung der Fotoklasse 27 vom 19. November- 18. Dezember 2011 Di-Fr: 12-19 Uhr, Sa+So 14-18 Uhr.
    Vernissage am 18. November ab 19 Uhr! bei Imago Fotokunst, Linienstrasse 145, 10115 Berlin.
    Artikel in der Ausgabe 04/11 des „Brennpunkt“  (klick)
  • 002:
    5.-7. November 2010 bei „Chor&Kunst“-dem Kunst-Wochenende in Osterode am Harz
  • 001:
    Mai ’10 zwei wöchige Fotoausstellung im Sinne des mainSign-Fotowettbewerbs „Dead or Alive“ im Foyer der Frankfurter Rundschau in FFM. (klick)

Veröffentlichungen:

  • CD-Cover des Album ‚a distinct approach‘ von Basic Life Support (Cover) (klick)
  • Interview in der Color Foto (02/2011) (klick)

Promoshootings:

  • Pyramid Head
  • Sickdoll & the Nuclear Shades

Fashion-Shootings:

  • Merchandise-Shooting der Band „Pyramid Head“ mit Shirts von „Baby & the Zombies“
  • new Collection Shooting von „Fledermausland“ – Zombie Couture

Wettbewerbe/Preise:

  • 11.Platz beim Fotowettbewerb „Wasserspiegelung“ von OEWA. Das Foto ist in der Wanderausstellung vom 04.10.11-22.07.12 zu sehen.
    Genaue Termine der Ausstellung sind auf http://fotowettbewerb.oewa.de/zu sehen.